Copyright

Nach unten

Copyright

Beitrag von Admin am Fr Apr 24, 2015 7:32 pm

Das Copyright bleibt natürlich beim Autor. Kleiner Gesetzauszug:

In § 7 des UrhG heißt es dazu kurz und knapp: „Urheber ist der Schöpfer des Werkes.“ Der Urheber als Rechtsbegriff ist also jemand, der etwas geschaffen hat – auf dem Gebiet der Literatur (z. B. einen Roman), Kunst (z. B. ein Bild), Musik (z. B. ein Lied) oder Wissenschaft (z. B. eine Skizze). Im Bereich der Literatur ist der Autor des Werkes? zumeist auch der Urheber im rechtlichen Sinne.

Seit 1965 wird das geistige Eigentum der Urheber von Werken der Literatur, Wissenschaft und Kunst bis 70 Jahre nach ihrem Tod durch das sogenannte Urheberrecht (UrhG) geschützt. Auf diese Weise geschützte Texte dürfen nicht ohne Einwilligung der Rechteinhaber (die Autoren oder ihre Erben) verwendet werden, auch nicht auszugsweise. Ausgenommen sind lediglich kurze Textpassagen in wissenschaftlichen Werken, die zur Untermauerung eigener, im Kontext der Zitate getroffener Aussagen dienen.

_________________
lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben!! Very Happy
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 51
Punkte : 134
Anmeldedatum : 21.04.15

Benutzerprofil anzeigen http://meinefantasywelt.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten